PHOENIX

Findet jedes Leck.

Jetzt mit noch feinerer Nase.

PHOENIX Leckdetektoren von Leybold: präzise, schnell, komfortabel und smart

Entdecken Sie die brandneuen PHOENIX Leckdetektoren von Leybold: präziser, schneller und intuitiver denn je

Präzise

Angenehm leise. Halb so laut wie alternative Pumpen.

Schnell

Sehr hohes Helium-Saugvermögen für schnelle Messungen

Komfortabel

Innovativer Touchscreen mit intuitiver Menüstruktur

Smart

Die ersten tragbaren Lecksucher mit praktischer
Wi-Fi-Konnektivität


Sehen Sie unsere neue PHOENIX "Spürnasen" in Aktion 


Dichtheitsprüfung der neuesten Generation

Brandneue PHOENIX Leckdetektoren von Leybold
Spitzenleistungen und hohe Produktivität hängen in Forschung und Entwicklung wie auch in der Fertigung von den richtigen Werkzeuge und Geräten ab. Während die Anwendungen immer spezialisierter und die Ansprüche immer höher werden, müssen Analysen und Tests in immer kürzerer Zeit realisiert werden.

Bei der Dichtheitsprüfung mit Vakuumsystemen können Sie sich auf Leybold und die PHOENIX Leckdetektoren der neuesten Generation verlassen: Sie bieten Ihnen höchste Messgenauigkeit und Geschwindigkeit bei besonders leichter Handhabung.

Höchste Präzision

Jetzt mit noch feinerer Nase
In Forschungslaboren wie bei der Herstellung hochwertiger Produkte hängt die Qualität maßgeblich davon ab, wie genau Sie Abweichungen erkennen können. Hier kommen die Vorzüge der PHOENIX Leckdetektoren der neuen Generation zum Tragen: Dank ihrer besonders hohen Heliumempfindlichkeit bieten sie höchste Zuverlässigkeit und Stabilität.

Unerreichte Geschwindigkeit

Neues Messsystem mit kürzeren Ansprechzeiten
Wenn Sie nach Wegen suchen, die Dichtheitsprüfung Ihres Systems oder die Qualitätskontrollen in der Fertigung zu beschleunigen, ist Zeit der ausschlaggebende Faktor. Das neue Messsystem ermöglicht kürzere Ansprechzeiten denn je.

Unvergleichlicher Komfort und breite Modellauswahl

Überwachen Sie jederzeit Ihre Messungen, egal, wo Sie sind.
Um Ihren individuellen Anforderungen gerecht zu werden, bieten wir den neuen PHOENIX in drei verschiedenen Modellen an. Neue Software-Funktionen erlauben die Verbindung mit einem externen Bildschirm, sodass Messungen flexibel von überall aus durchgeführt werden können. Und dank der internen und externen Datenaufzeichnung gehen keine Messdaten verloren.

  • Forschung & Entwicklung
  • UHV Anwendungen
  • Industrie-Anwendungen
  • Industrielle Fertigung
  • Halbleiter
  • ​Kompakte Systeme ermöglichen die optimale Nutzung des verfügbaren Platzes
  • Hohe Mobilität und Flexibilität
  • Leichte, intuitive Bedienung
  • Intelligente Erinnerungen und bequeme Optionen zur Datenaufzeichnung
  • Einfacher Wechsel zwischen verschiedenen Benutzern: Individuelle Benutzerprofile erstellen und schnell einloggen
  • Einfacher Wechsel zwischen verschiedenen Experimenten: Testaufbau festlegen und bis zu 10 Parametersätze speichern
  • Einfache Datenanalyse und -dokumentation über verschiedene Schnittstellen


Das ideale Modell für Sie: PHOENIX Quadro oder Vario auf einem mobilen Cart

    Kompakte Systeme ermöglichen die optimale Nutzung des verfügbaren PlatzesHohe Mobilität und FlexibilitätLeichte, intuitive BedienungIntelligente Erinnerungen und bequeme Optionen zur DatenaufzeichnungEinfacher Wechsel zwischen verschiedenen Benutzern: Individuelle Benutzerprofile erstellen und schnell einloggenEinfacher Wechsel zwischen verschiedenen Experimenten: Testaufbau festlegen und bis zu 10 Parametersätze speichernEinfache Datenanalyse und -dokumentation über verschiedene Schnittstellen

Drei starke Lösungen

  • ​PHOENIX Quadro & Quadro dry
    PHOENIX Quadro & Quadro dry
  • PHOENIX Magno & Magno dry
  • PHOENIX Vario

Vorteile

  • Erhältlich mit ölgedichteter oder trockener Vorvakuumpumpe
  • Verbesserte Nachweisempfindlichkeit durch optimiertes Helium-Saugvermögen der Turbopumpe
  • Saugvermögen während der Evakuierung von 2,5 m³/h bis 3 m³/h
  • Mehr Flexibilität für Ihre Daten: USB- und Bus-Schnittstellen
Haben wir Ihr Interesse geweckt? Lassen Sie sich ein Angebot erstellen!

Haben Sie Fragen?